Gemeinnütziges Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder e.V.
Wir helfen Kindern, spielend Unfälle zu vergessen
Kostenfreiheit
Kostenfreiheit ist ein wesentlicher Baustein unserer Arbeit mit den Kindern. Geld soll bei der Entscheidung, Kindern zu helfen, keine Rolle spielen. Ihre Entscheidung für das Jugendwerk soll allein vom Spaß an Sport und Spiel in der Gemeinschaft geprägt sein. Sie zahlen also keinen Mitgliedsbeitrag und bekommen ihre komplette Sportkleidung gestellt. Bei Bedarf übernehmen wir die Kosten für Bus und Bahn. Einige Kinder können jedoch aus ganz unterschiedlichen Gründen nicht allein mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns kommen. Für diese Kinder steht ein Fahrdienst zur Verfügung, der sie von zu Hause oder aus der Schule abholt und auch wieder dorthin zurückbringt.
Copyright © Gemeinnütziges Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder in der SV Polizei von 1920 E.V. Fragen und Kommentare zu dieser Webseite: E-Mail an webmaster@jugendwerk-hamburg.de